Kindermedienkongress 2017

#kimekon
8. November 2017
Literaturhaus München

DAS EVENT

Neben neuen Kinderbuch-Verlagen und Imprints prägen Digitalstrategien für die Generation Z die Kindermedienbranche, die das Geschäft langfristig absichern sollen. Und man merkt, es ist nicht immer leicht „fly“ zu sein – vor allem dann nicht, wenn sich die Art und Weise, wie Kinder und Jugendliche Inhalte konsumieren, in atemberaubenden Tempo ändert: Bücher lesen Kinder und Jugendliche in Print, aber immer häufiger auch auf dem Smartphone oder Online-Plattformen wie Wattpad. Das Fernsehen ist zwar noch nicht passé. Aber die Lieblingsserien von Netflix und Amazon Prime schaut die Generation Z zunehmend auf dem Laptop. Die klassischen Kinderspiele stehen in immer größerer Konkurrenz zu neuen Mobile und Virtual Reality Games.

 

Beim Kindermedienkongress 2017 stehen daher folgende Fragen im Fokus:

Wer beeinflußt Kaufentscheidungen von Kindern und Jugendlichen? Influencer, YouTube- und Snapchat-Helden?

Welche Lesegewohnheiten und Mediennutzung zeichnen die Generation Z und Alpha aus?

Auf welchen Plattformen und Kanälen finden Kinder und Jugendliche zukünftig ihre Lieblingsthemen – und welche sind das?

Print, Web, App, Social oder VR – Welche Produktformen entsprechen ihrer tatsächlichen Mediennutzung?

Wie gelingt es Kindermedienmachern, die neuen Themen und digitalen Kanäle erfolgreich in ihre Produktentwicklung und Marketingstrategien einzubeziehen?

ERFAHREN SIE AUF DER KONFERENZ

wie sich die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen entwickelt

in welchen Themen- und Lebenswelten sich Kinder und Jugendliche heute bewegen

wie Printmedien auch im Kontext digitaler Medien erfolgreich sein können

wie sich digitale Kindermedien von App bis Game entwickeln und vertreiben lassen

welche Print- und Digitalangebote für Kinder international Aufsehen erregen

welche Vermarktungsstrategien – von Snapchat über Instagram bis Youtube – sinnvoll sind

welche Wachstumsstrategien heute am effektivsten umsetzbar und erfolgreich sind

ES ERWARTEN SIE

Visionary Keynotes und Fachvorträge

Experten und Branchenkenner eröffnen Ihnen neue Perspektiven, führen mutige Konversationen und hinterfragen Bestehendes.

Interaktive Roundtable Sessions

Diskutieren Sie und beraten Sie sich mit anderen Experten über konkrete Projekte und Fallbeispiele.

Inspirierendes Austausch und Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte! Erweitern Sie Ihr Netzwerk!

SPEAKER

Axel Dammler

Geschäftsführender Gesellschafter

iconkids & youth

Kelly Steen

Director, Content Strategy & Operations

Wattpad Studios

Eric Huang

Development Director


Made In Me

Weitere Speaker tbc





.

Gabriele Schmidle

Literaturfilm & Projektmanagement / Prokuristin

Literaturtest

TICKETS

VERY EARLY BIRD

bis 15. August 2017
390,- Euro
Mehrwertsteuer befreit

EARLY BIRD

bis 12. September 2017
490,- Euro
Mehrwertsteuer-befreit

LAZY BIRD

bis 10. Oktober 2017
590,- Euro
Mehrwertsteuer-befreit

REGULÄR


690,- Euro
Mehrwertsteuer-befreit

WANN UND WO

8. November 2017

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

PARTNER

KONTAKT

Leonie Rouenhoff

Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Telefon: +49 89 291953-55